6. Gepäck-Checkliste

Was packe ich ein?

Erfahrene wissen was Sie brauchen und was doch lieber zu Hause bleiben sollte. Da jede Radtour individuell ist und andere Rahmenbedingungen erfüllt werden, sollte man sich mit einer kontrollieren. Grundsätzlich gilt: Je weniger Gepäck, umso größer ist der Radelspaß! Trotzdem muss das Nötigste dabei sein, um auch auf unangenehme Situationen wie einen platten Fahrradreifen vorbereitet zu sein. Schauen Sie sich die Checkliste an und kreuzen Sie die Dinge an die Sie für sinnvoll halten. So bereiten Sie sich ideal auf die Radtour vor.